Irgendwie ein Wassermann

Einfach nur Baden gehen ist keine Alternative, da geht viel mehr…

Neoprenanzug – Geschichten

Ein Kommentar

Gewidmet allen, die ihre Neoprenanzüge waschen,
um dessen unverwechselbaren Geruch nach Gummi loszuwerden…
Wenn Ihr wüsstet, was Ihr anderen Menschen damit „antut“:

Offensichtlich gibt es Leute, die die beiden in der Überschrift genannten Wörter in eine Suchmaschine eingeben. Und hier landen.
So zeigt es das Statistik-Tool meines Blogs. Und da ich bisweilen von unbändiger Neugier getrieben werde, mache ich es diesen Menschen nach und gebe beide Wörter bei Google ein.
Was findet man für Seitenvorschläge mit den Suchbegriffen Neoprenanzug Geschichten?
Auf alle Fälle bin ich dabei. Aber warum? Und wie ist mein Ranking in den Suchmaschinen? Und was gibt es sonst noch zu lesen?

Ich mache die Probe aufs Exempel. Hier sind zwei Screenshots der ersten Ergebnisses (ohne weiterführende Links!):lachen2-neu

lachen

Von Lisas geheimen Fetisch bis Svenja 08 spannt sich der Bogen, selten war ich in so illustrer Gesellschaft/Umgebung. Selten fühlte ich mich so deplatziert. Auf keinen der anderen Links habe ich geklickt, lediglich die Seite boost-kiteboarding.com verspricht in der Kurzvorschau, sinnverwandt mit meiner zu sein. Alles andere ist wohl eher… na ja. Es wird zwar, wenn man scrollt, mit der Zeit etwas besser, hin und wieder tauchen tatsächlich die ersten Beiträge auf, die auf andere als auf pornöse Seiten verweisen:

2016-06-23 14_51_45-neoprenanzug geschichten - Google-Suche

Ich wage mich ein wenig zögerlich an die Bildersuche. Welche Freude, nur blitzsaubere, anständige und hochmoralische Fotos zu finden. Sogar welche von mir:

r-neotest5

Was immer aber die anderen Leute, die sich für die Thematik Neoprenanzug Geschichten interessieren, hier gesucht haben mögen, fündig wurden sie bei mir vermutlich nicht.
Bitte bemühen Sie noch einmal Google. Hier gibt’s nur jugend-, erotik-,fetisch-, bondage und bdsm-freie Geschichten über’s Schwimmen. Das aber bisweilen in der Gummihaut. Zugegeben.r-2016-zus04

Bleibt die Frage angesichts der Seiten mit den anderen Neoprenanzu Geschichten, ob ich nicht auch eine Lordschaft bemühen könnte, für mich einen passenden Neoprenanzug vorzubereiten.
Die sind schließlich nicht ganz billig, die Teile. Und dann könnte mir Seine Lordschaft auch gleich vor dem Schwimmen mit den Rückenreißverschluss schließen, denn das Anziehen dieses eng auf der Haut anliegenden Gummigewands… ach, das wissen Sie ja vermutlich selbst.

r-2016-zus03

– – – – – – – – – – –

214-10Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Gern dürfen Sie meine Artikel auch verlinken.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.

 

Advertisements

Autor: Lutz Prauser

Mal böse, mal artig, mal bösartig. Satirisch, unabhängig, kritisch, motzig, ironisch - ganz wie es die Situation erfordert. Beobachtend, lauernd, zubeißend. Der will eben nur spielen.

Ein Kommentar zu “Neoprenanzug – Geschichten

  1. Herrlich! Neopren und Kontaktanbahnung scheinen ja eng verknüpft zu sein. Auch ich habe schon viele Leute mit meinem Anzug erschreckt. Wenn ich sie dann lediglich bitte, den Reißverschluss zu schließen, sind sie so erleichtert, dass sich noch keiner geweigert hat. Wobei Männer gern Frauen den Vortritt lassen, wenn welche in der Nähe sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s