Irgendwie ein Wassermann

Einfach nur Baden gehen ist keine Alternative, da geht viel mehr…

Madeira: Land und Leute (Madeira #3)

2 Kommentare

b-wanderung-m-14Nein – das ist weder ein Wander-, noch ein Outdoor-, noch ein Fotoblog. Da erwähnte ich schon öfter. Trotzdem kommt es gelegentlich vor, dass ich über Wanderungen, ausgedehnte Spaziergänge oder andere Aktivitäten blogge, die nichts mit Schwimmen zu tun haben. Über’s Schwimmen auf Madeira habe ich bereits berichtet – hier klicken, auch über die Lavapools. Was es sonst fern des Wassers zu sehen/entdecken gab, finden Sie in diesem Beitrag. Und wen das skurrilste Ferienerlebnis interessiert – der klickt einfach hier.
Wer eine Reise tut, der hat eben viel zu erzählen.
Ich mache das mit Fotos und sehr wenig Text. Jeder, der des Lesens und der Benutzung von Google mächtig ist, kann sich die weiterführenden Informationen ohnehin aus Reise- und Wanderführern und von einschlägigen Webseiten holen. Wenn es Sie nicht interessiert, dann schließen Sie jetzt einfach das Blog. Und wenn doch… einfach weiterlesen.

Andererseits: Es hätte schlimmer kommen können. Denken Sie (sofern Sie ein gewisses Alter haben) an die zauberhaften Diaabende bei Freunden. Man scharte sich im mühsam abgedunkelten Wohnzimmer vor der Kristallperlleinwand und dämmerte im Angesicht kommender 450 Bilder in den Halbschlaf. Das monotone Brummen des Projektor-Lüfters, das rhythmische Geräusch des kleinen Ärmchens, das die Dias zwischen Lampe und Linse zog, das endlose Erklären des Urlaubers, was man auf seinen Fotos alles entdecken könne…
Nach 50 Bildern wurde die Diaschiene gewechselt, Luft holen für alle, schnell ein paar Knabbereien und ein Getränk. Dann ging es weiter. Ein Neuntel war geschafft. Da ist doch ein wenig Scrollen viel bequemer:

1. Wanderung von Ponta da Sao Lourenco zur Ostspitze zur Casa Sardinha:

Ein beeindruckender Weg führt durch karge Landschaften, schroffe Felsen über steile Klippen und schmale Grate zur Station des Naturreservats. Von dort geht es den gleichen Weg wieder zurück. Es dürfte die wohl prominenteste, beliebteste und am meisten gegangene Wanderroute Madeiras sein. Entsprechend groß ist die Herausforderung, Bilder zu machen, die den Anschein erwecken, wir wären vollkommen allein unterwegs gewesen. Es gelang nicht immer…

b-wanderung-m-01 b-wanderung-m-02 b-wanderung-m-06 b-wanderung-m-04 b-wanderung-m-07 b-wanderung-m-10 b-wanderung-m-12b-wanderung-m-05 b-wanderung-m-11wanderung-m-09b b-wanderung-m-13           

 

2. Menschen auf dem Markt von Santo Antonio da Serra

Statt Urlauber zu fotografieren, konzentriere ich mich lieber auf Einheimische. Hier also noch ein paar Schnappschüsse von den Inselbewohnern, von Obst- und Gemüsekäufern und -verkäufern auf dem sonntäglichen Markt von Santo Antonio da Serra…

b-madeira-dia-01 b-madeira-dia-02 b-madeira-dia-03 b-madeira-dia-06 b-madeira-dia-07

 


 

Vielen Dank fürs Lesen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Sie ihn Ihren Freunden weiterempfehlen – z.B. über Facebook, Twitter, in Internetforen, Facebookgruppen o.ä.
Gern dürfen Sie meine Artikel auch verlinken.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Beitrag? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.

 

Advertisements

Autor: Lutz Prauser

Mal böse, mal artig, mal bösartig. Satirisch, unabhängig, kritisch, motzig, ironisch - ganz wie es die Situation erfordert. Beobachtend, lauernd, zubeißend. Der will eben nur spielen.

2 Kommentare zu “Madeira: Land und Leute (Madeira #3)

  1. Danke für’s Feedback. Es wird wohl noch zwei Beiträge mit Bildern geben.
    Ein paar „allgemeine“ Impressionen und etwas über den Weg vom Riberio Frio zu den Balcoes.

  2. Mehr Bilder. Ich war nämlich vor zwei Jahren auch mal da und freue mich, Dinge aus anderer Perspektive wiederzusehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s